Afro Dance Workshop in Herrenberg mit Fabrice Ottou

 

Ab dem 5.3.2020 bietet die VHS Herrenberg einen Tanzkurs mit Fabrice Ottou an.

In lockerer Atmosphäre zeigt Fabrice Ottou die Grundlagen verschiedener afrikanischer Tänze, kombiniert ihre synkopierte Bewegung oder die feste Verbindung zum Boden mit einem modernen Rhythmusgefühl, blickt zu Stilen wie Afrobeat, Afro Modern oder Dancehall hinüber und entwickelt einen mitreißenden African Groove.

 

Fabrice Ottou

Der Tänzer und Tanzlehrer aus Kamerun kam 2015 nach Deutschland und unterrichtet seitdem als Tanzpädagoge. In seiner Heimat lernte er Modern Dance, zeitgenössischen Tanz, Breakdance und die unterschiedlichsten afrikanischen Stile, von traditioneller Folklore bis zum modernen Afro Dance. In Kamerun war er ein Residenzkünstler des interkulturellen Projekts CamArtJam, in dem sich Musiker, Tänzer und Künstler aus verschiedenen Ländern zusammenschlossen. Mit Unterstützung der deutschen Botschaft und des Goethe-Instituts Yaoundé tourte er durch Kamerun. Fabrice Ottou gastierte mehrfach als Solokünstler auf dem Afrikafestival Tübingen, er war mit der Tanzshow „Organicus“ auf Japantournee und wirkte an Musikvideoclips mit.

 

wann: ab 5.3.2020, 14:30-15:30Uhr bis 16.07.2020

wo: VHS Herrenberg, Tübinger Strasse 40, 71083 Herrenberg

Kosten: 72,-€ pro Person

Kursnummer: 205001

Anmeldung unter: https://www.vhs.herrenberg.de/programm/kultur.html?action%5B92%5D=course&courseId=481-C-4865557&rowIndex=0

SHARE

Leave a reply